EMDR

 

 

....steht für "Eye Movement Desensitazion and Reprocessing" und ist eine Methode der Traumatherapie.

 

Bei EMDR werden beide Gehirnhälften über geführte Augenbewegungen stimuliert und damit intensive Verarbeitungsprozesse angeeregt.

 

Die Wirksamkeit von EMDR wird durch wissenschaftliche Studien immer wieder belegt. Schon wenige Sitzungen können zu deutlichen positiven Veränderungen führen.

 

 

Anwendungsgebiete sind 

 

  • Ängste, Angststörunge, Phobien

 

  • Trauererlebnisse

 

  • depressive Erkrankungen

 

  • Belastungsreaktionen

 

 

 

 

 

...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tier mit Dir Impressum